Laser Cutting von ER Laserblechtechnik GmbH & Co.KG

Mit Laser Cutting geometrisch anspruchsvolle Konturen präzise schneiden

Laser Cutting ist die englische Bezeichnung für Laserschneiden. Dieses Verfahren ermöglicht das schnelle und präzise Ausschneiden komplizierter Formen aus Blechen und Profilen. Mit unseren modernen CNC - Maschinen fertigen wir für Sie Werkstücke aus Stahl, Edelstahl oder Aluminium.



Laser Cutting - Laserschneiden

  • Beim Laser Cutting wird durch einen Laserstrahl ein schmaler Schnittspalt im Material erzeugt. Dabei kommen zwei Schneidverfahren zum Einsatz: Laserstrahlschmelzschneiden und Laserstrahlbrennschneiden.
  • Beim Laserstrahlschmelzschneiden wird der Werkstoff in dem schmalen Bereich, auf den der Laserstrahl trifft, aufgeschmolzen. Das flüssige Material wird durch einen starken Gasstrom aus dem entstehenden Spalt herausgeblasen. Als Gas wird Stickstoff verwendet. Der Stickstoff verhindert gleichzeitig die Bildung von Oxidationsprodukten an den Schnittflächen.
  • Beim Laserstrahlbrennschneiden wird Sauerstoff als Prozessgas verwendet. Mit dem reinen Sauerstoff verbrennt der Werkstoff im Schneidspalt. Die Verbrennungsprodukte werden durch den Gasstrahl aus dem Spalt ausgeblasen. Die bei der Verbrennung freigesetzte Wärme ermöglicht es, Laserstrahlen mit geringerer Energie einzusetzen.
  • Der Laserstrahl hinterlässt auf seinem Weg über den Werkstoff einen schmalen Spalt, der beliebige geometrische Formen annehmen kann. Es lassen sich sowohl unterschiedlich geformte Öffnungen in Werkstücke einbringen als auch Werkstücke mit komplizierten Konturen aus Blechen ausschneiden.

Vorteile von Laser Cutting

Ein wesentlicher Vorteil vom Laser Cutting ist die Möglichkeit, glatte und gratfreie Schnittflächen mit scharfen Kanten zu erzeugen, die eine Nachbearbeitung in den meisten Fällen überflüssig machen.
 Mit dem Verfahren lassen sich hohe Schnittgeschwindigkeiten realisieren.
Beim Laserstrahlschmelzschneiden liegt die Geschwindigkeit je nach Material und Blechdicke zwischen 1 m/min und 10 m/min.

 

Beim Laserstrahlbrennschneiden können Schnittgeschwindigkeiten von bis zu 40 m/min erreicht werden. Hohe Schnittgeschwindigkeiten haben kurze Bearbeitungszeiten zur Folge.
Der Schnittspalt ist sehr schmal. Seine Breite liegt je nach Verfahren zwischen 0,2 mm und 0,8 mm. Dabei entsteht in allen Schnittrichtungen die gleiche Schnittqualität. Die Wärmeeinflusszone im verbleibenden Material ist sehr klein.

Mit dem Laser Cutting wird eine sehr hohe Maßgenauigkeit von bis zu 0,05 mm erreicht. Das Verfahren lässt sich gut automatisieren. Einerseits können die Daten aus computergestützt-erstellten Zeichnungen direkt in die CNC - Maschinen eingelesen werden. Andererseits kann das Verfahren durch die gezielte Einflussnahme auf die Laserleistung, die Intensitätsverteilung, die Einstellung des Brennpunktes (Fokuslage), den Schneidgasdruck und die Vorschubgeschwindigkeit an jeden speziellen Anwendungsfall exakt angepasst werden.

Unsere Laser Cutting Maschinen

TruLaser 3030

 

TruLaser 3030

Platinengröße: 1500 x 3000 mm


Stahl: 20 mm Dicke


Edelstahl: 15 mm Dicke


Aluminium: 10 mm Dicke

TruLaser 3040

 

TruLaser 3040

 Platinengröße: 2000 x 4000 mm


Stahl: 20 mm Dicke


Edelstahl: 15 mm Dicke


Aluminium: 10 mm Dicke

TruLaser 5030

 

TruLaser 5030

Platinengröße: 1500 x 3000 mm


Stahl: 25 mm Dicke


Edelstahl: 25 mm Dicke


Aluminium: 15 mm Dicke

Einsatzgebiete des Verfahrens



In unseren CNC - Maschinen können wir Bleche mit den Abmessungen von 1500 mm x 3000 mm schneiden. Die maximale Blechdicke beträgt bei Stahl und Edelstahl 25 mm, bei Aluminium 15 mm. Aus den Blechen schneiden wir für Sie Bauteile und Konstruktionselemente präzise und genau nach Ihren Vorstellungen. Die Lasertechnik ersetzt in vielen Fällen spanende Verfahren, vor allem das Fräsen und das Bohren. Die höhere Wirtschaftlichkeit des Laser Cutting ergibt sich aus der Zeitersparnis und aus der Tatsache, dass für die unterschiedlichen Konturen keine speziellen Werkzeuge benötigt werden. Wir können Profile und Rohre mit Durchmessern von bis zu 254 mm aus Stahl, Edelstahl und Aluminium bearbeiten. Die maximale Wanddicke der Rohre und Profile liegt bei 8 mm. Ein weiterer Vorteil ist dabei, dass die Werkstücke nicht fest eingespannt werden. Dünnwandige Profile können sich beim Einspannen in die Werkstückaufnahmen der Bearbeitungsmaschinen verformen. Maßgenaue Schrägschnitte von bis zu 45° ermöglichen es, präzise Eckverbindungen herzustellen. 
Weitere Einsatzmöglichkeiten von Laser Cutting sind die Fertigung von Schwalbenschwanz- und Bajonettverbindungen und von Positionierhilfen für die Montage.


Neben dem Laserschneiden bieten wir auch Leistungen im Bereich des kombinierten Stanzens und Laserschneidens und qualifizierte Schweißarbeiten an. 
Wir finden die optimale Lösung für Ihren konkreten Anwendungsfall.

Sie haben eine Anfrage?

Unser zentrales Auftragsmanagement hilft Ihnen gerne.

Fax | ER Laserblechtechnik

Fax: +49 7021 - 9 80 90 - 300

E+R Laserblechtechnik

E+R Laserblechtechnik GmbH & Co. KG

Werk Dettingen unter Teck
Kirchheimer Straße 190   73265 Dettingen unter Teck


Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

Allgemeine Einkaufsbedingungen (AEB) Allgemeine Einkaufsbedingungen (AEB)
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Ein Unternehmen der ZKK Unternehmensgruppe
ZKK Unternehmensgruppe


Impressum | Datenschutz
© 2018 E+R Laserblechtechnik GmbH & Co. KG

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.